Sicherungsgerät umschulen

Zusammen eruieren wir das ideale Sicherungsgerät für dich. Unsere IGKA-instruktoren*innen bilden dich Schritt für Schritt auf dem neuen Sicherungsgerät aus.

Kursdauer: 1 x 2 Stunden

Kursinhalte:
- Wahl des neuen Sicherungsgerätes
- Funktionsweise und Bremsmechanik des Sicherungsgerätes
- Umschulung auf das neue Sicherungsgerät
- Korrektes Verhalten während dem Sichern
- Korrektes Verhalten während dem Stürzen
- Korrektes Ablassen und vieles mehr

Kursziele: 
- Fehlerfreie Gerätebedienung
- Verstehen der Bremsmechanik
- Grenzen des Sicherungsgerätes kennen

Hinweis: Erfahrungsgemäss benötigt eine Geräteumschulung mehr Übung als man auf den ersten Blick vermuten würde. Etwas „um“zulernen ist schwieriger als etwas „neu“ zu lernen. Das weitere Vorgehen hängt somit stark von deinen persönlichen Vorkenntnissen ab. Bitte beachte, dieser Kurs ist keine Alternative für eine Erstausbildungen.

Anforderungen: Beherrschen der GK1 und/oder GK2 Ziele, Erfahrung durch regelmässiges Klettern/Sichern

Preis: CHF 190.- pro Person exkl. Eintritt und Mietmaterial. Der Workshop wird ab 2 Teilnehmenden durchgeführt. Kommst du alleine, finden wir gerne eine zweite Person für den Workshop. 

Leistungen: 2-3 Teilnehmende pro IGKA-Kletterinstruktor*in (lizenziert), 1 x 2 Stunden Ausbildung, Termine können nach Vereinbarung frei gewählt werden

Bitte schreib uns im Feld „Bemerkungen“, mit welchem Sicherungsgerät du aktuell sicherst und welches ev. dein präferiertes Sicherungsgerät wäre.

Kursort: PILATUS INDOOR Kletterzentrum Zentralschweiz, D4 Park 8, 6039 Root

Weitere Fragen zu den Kursen? Gerne beraten wir dich - schreib uns auf: kurse@pilatusindoor.ch 

Anfrage Private Workshops - Personal Training

Copyright by verticalLOGICS AG | Alle Rechte vorbehalten | AGB

Aktuelle Seite: Home Private Workshops - Personal Trainings Sicherungsgerät umschulen