Sicherungskurs für Eltern

Eltern sichern ohne selbst zu Klettern

Du erlernst selbstständig und korrekt dein/e Kind/er zu sichern ohne selbst zu klettern. Dein Kind, Göttibueb oder Enkel begleitet dich während der gesamten Ausbildung.

Kursdauer: 2 x 2.5 Stunden

Kursinhalte:
- Einführung in den Klettersport
- Materialkunde
- Demonstration eines Sicherungsgerätes mit hoher Risikoreduktion
- Anseilen
- Kinder Sichern im Toprope
- Kletterregeln
- Standortbestimmung

Kursziele:
- Klettergurt korrekt anziehen inkl. Kombigurt
- Anseilen direkt und mit Karabiner(n)
- Sicherungsgerät installieren
- Partnercheck inkl. Systemcheck durchführen und nachvollziehen
- Kennen der Toprope relevanten Kletterregeln
- Korrektes Sichern, Blockieren und Ablassen
- Kennen und nachvollziehen der Aufgaben des Kletterers
- Sicherheit & Betreuung im Boulderbereich
- Kennen der eigenen Kompetenzen (Toprope indoor)

Anforderungen: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Kinder zwischen 7-12 Jahren.

Preis: CHF 239.- für 1 Erwachsene Person plus 1 Kind inkl. Eintritte und Mietmaterial. Erwachsene bezahlen keine Eintritte.

Leistungen: 2-6 Erwachsene pro IGKA-Instruktor*in (lizenziert), maximal 1 Kind pro Erwachsener Person, 2 x 2.5 Stunden Ausbildung, Ausbildungsunterlagen

Hinweis: Möchtest du ebenfalls selbst Klettern oder hast Interesse andere erwachsene Personen zu sichern? Dann ist der Grundkurs 1 der richtige Kurs für dich.

Bitte beachte:
Kinder bis zum 14. Lebensjahr dürfen aus sicherheitstechnischen Gründen und aufgrund des Gewichtsunterschiedes keine erwachsenen Personen sichern. Ausserdem ist es Kindern unter 14 Jahren untersagt, in der Kletterhalle selbstständig zu klettern und zu sichern.

Kursort: PILATUS INDOOR Kletterzentrum Zentralschweiz, D4 Park 8, 6039 Root D4

Kein passendes Datum gefunden? Weitere Fragen zu den Kursen? Gerne beraten wir dich - schreib uns auf: kurse@pilatusindoor.ch

Copyright by verticalLOGICS AG | Alle Rechte vorbehalten | AGB

Aktuelle Seite: Home Kinder und Familien Sicherungskurs für Eltern